Aktienupdate KW02 – 2013

14. Januar 2013

Und schon ist auch die zweite Woche im neuen Jahr schon wieder vorrüber. Der DAX bewegte sich letzte Woche in einer Range von 7680 – 7780 Punkten, stellenweise so sprunghaft, dass mir dabei sowohl ein Put als auch ein Call-Zertifikat ausgeknockt wurden. Sind zwar beide Male nur rund 60-70 Euro gewesen, aber in Summe tut es doch schon weh… Nun zu den Hauptwerten:

Apple Inc. (WKN: 865985)
Tja, sah es in der ersten Woche noch so aus, als ob die Aktie nun endlich wieder etwas ansteigen würde, so wurden in dieser Woche die Optimisten – auch ich – gleich wieder bestraft. Über die Woche hinweg verlor die Apple Aktie wieder rund 15 Euro, sodass die Bruttoperformance daher wieder -26,91% beträgt

Praktiker (WKN: A0F6MD)
Nach dem stetigen Anstieg wurde dieser kurzfristig durch einen Rücksetzer – vermutlich Gewinnmitnahmen – am Donnerstag unterbrochen. Doch am Freitag ging die Rally nach oben weiter! So ging die Aktie auch mit 1,53 Euro ins Wochenende. Aktuell beträgt die Bruttoperformance schon noch 5,21%

GLU Mobile (WKN: A0MLUQ)
Glu Mobile notierte zum Börsenschluss am Freitag wieder einen guten Tiefstand bei rund 1,78 Euro. Allerdings fehlen mir hier weitere 1.000 Euro, damit ich hier meinen Einkaufspreis in den Bereich von unter 2 Euro drücken könnte. Aktuell liegt der Verlust bei -55,50%

Deutsche Bank Wave Call Coba (WKN: DE0TPD)
Es ist passiert! Mein Verkaufslimit wurde erreicht und ich habe in dieser Woche alle Zertifikate verkauft. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, eine GuV zu erstellen, dass passiert aber noch in einem der nächsten Beiträge – versprochen!

Commerzbank Turbo Call auf Apple (WKN: CK70R0)
Freute ich mich anfangs schon, dass ich in der ersten Woche stellenweise im Plus war, musste nun auch dieses Zertifikat Federn lassen und beschert mir eine Bruttoperformance -19,14%

Das Depot lichtet sich eigentlich zusehends von den „festen Werten“. Aktuell ist nur noch der DAX-Call UU9UBN aktuell, bei dem ich noch auf ein nettes Plus warte.

Ausblick für die nächste Woche:
Aktuell sind rund 300 Euro an Cashbestand vorhanden. Ich werde höchstwahrscheinlich wieder etwas Geld in DAX Zertifikate mit geringem K.O. Abstand investieren und ich bin nun auch am überlegen, sollte die Apple Aktie wieder über 400 Euro kommen, dass ich dann ein entsprechendes Put Zertifikat kaufe. Aber da habe ich noch gar nicht geschaut, welche da genau in Frage kämen.

Hinterlasse einen Kommentar