Kauf und tot von DAX Short

28. März 2014

Ich lerne es einfach nicht! Wieder musste ich den DAX shorten und wieder ging es in die Hose! Heute früh wurde mein Kauf von 86 Shorts mit der WKN CF8RAS zu 1,60 Euro ausgeführt und gleich am Nachmittag gings dahin! Die KO-Schwelle von 9560 wurde erreicht und ich bekomme noch 0,77 Euro pro Schein ausbezahlt. Damit ergibt sich ein Verlust von 71,38 Euro bzw. 77,28 Euro inkl. Gebühren was gut 56% bedeutet. 🙁 Zumindest hab ich wieder einen Schein mit Stop-Loss genommen, daher ist mir ein Totalverlust erspart geblieben.
Nun hoffe ich auf Barrick Gold, dass das zumindest wieder steigt. Hier schwebe ich ja auch schon kurz vor dem Totalverlust 🙁

Hinterlasse einen Kommentar