Verkauf von Coca Cola

21. März 2014

So, nach einiger Zeit habe ich auch mal wieder ein Update zu vermelden! Heute am Hexensabbat ist ja auch mein Twitter-Optionsschein fällig geworden. Tja, die Aktie ist leider nicht mehr auf 18 Dollar gefallen. Damit sind diese 20 Euro verloren, aber die habe ich ja bereits im letzten Jahr abgeschrieben, nachdem der Nachrichtendienst an die Börse ging. Aber nun zu was erfreulicherem:
Von den 500 Coca Cola Calls hatte ich ja bereits 250 Stück verkauft, das könnt ihr hier nachlesen. Heute war es nun soweit und ich hab die restlichen 250 Stück für je 0,19 Euro verkauft. Da ich die Kaufsgebühren in den letzten Verkauf mit reingerechnet habe, muss ich von dieser Transaktion nur die 5,90 Euro Gebühren abziehen. Der Bruttogewinn liegt bei dieser Transaktion bei 25 Euro, nach Abzug der Gebühren bei 19,10 Euro bzw. knapp 85% Nettogewinn.

Hinterlasse einen Kommentar